1. DEAF Köthener Fußballcup

TOOOOOOOR!

 

Passend zum Start der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft, lud der GFSK Köthen e.V. am 09. Juni 2018 im Sportlerheim am Jürgenweg in Köthen, zum 1. DEAF Köthener Fußballcup 2018 ein.

Um 10 Uhr versammelten sich 6 Mannschaften: FC Polifilm (hd), GV Stendal / Altmark, GSBV Halle, Dresdner GSV, Berliner GSV und der GFSK Köthen e.V., zu einem Freundschaftsturnier auf dem Kleinfeld.

Die Mannschaften waren bunt gemischt und bestanden aus Freizeitsportlern beider Geschlechter, sowie Hörenden und Nicht-Hörenden Mitgliedern.

Fair und höchst motiviert, kämpften die Mannschaften um den Pokal und trotzten, auch dank der fleißigen Unterstützung der Zuschauer, der anhaltenden Hitze.

Für Verpflegung wurde durch ein Team am Grill gesorgt, sowie durch die Kellner des Sportlerheims am Jürgenweg, welche versuchten, jeder Sprachbarriere zum Trotz, alle Getränkewünsche zu erfüllen. 


Am Ende erkämpfte sich der Berliner GSV den Sieg, vor dem GV Stendal und dem GFSK Köthen e.V.
Wir möchten uns recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften, dem Team des Sportlerheims am Jürgenweg, sowie allen freiwilligen Helfern für ihre fleißige Unterstützung bedanken.

Ergebnisse

Highlights

Bildergalerie

Siegerehrung

1

Berliner GSV

2

GV Stendal/Altmark

3

GFSK-Köthen

4

GSBV Halle

5

Polifilm

6

Dresden GSV